News

Liebe Kundin, lieber Kunde,

gestern wurde in der Sendung SRF folgende prisante Sendung ausgestrahlt:

Hunderte Schweizer Armeeangehörige tauchen in neuem Datenleck auf

Auf der Webseite von DRS können Sie dazu den Beitrag sehen.
Hier der Link dazu

Noch wichtiger ist hier zu checken ob Ihre Emailadresse auch betroffen ist.
Hier der Link dazu

ACHTUNG:
ich könnte mir vorstellen das zukünftig immer mehr solche “Anbieter” mit einem Link kommen wo man solche Lecks ermitteln kann. Seine Sie vorsichtig welchen Links Sie glauben.
Geben Sie allenfalls Ihre Mailadresse an, aber lassen Sie sich nicht verführen, wenn eine solche Seite ihnen ihre Mailadresse UND Ihr Passwort verlangt (um zu sehen ob das Passwort gehackt wurde).

Wenn Sie im oberen Link bei der Überprüfung der Mailadresse einen Bericht erhalten, welcher sagt das Ihr Passwort Betroffen ist, heisst das “nur” das ein Passwort dort hinterlegt ist, eine erneute Prüfung kann also auch nicht wissen das Sie Ihr Passwort jetzt geändert haben.

Für unsere Kunden, welche einen Kerio Account bei uns haben habe ich ein Video erstellt damit Sie Ihr Passwort selber ändern können.
Hier der Link mit Video wie das geht

Sollten Sie Probleme oder Fragen haben, dürfen Sie uns gerne kontaktieren, auf 061.38 38 0 38.

Besten Dank,
Ihre buser-informatik

Der zuverlässige vor Ort PC Support